Vibrations

Was für ein Vortschritt, als das Händi lernte dezent zu Vibrieren statt nervig laut zu klingeln. Aber kaum ist das Klingel-Problem beseitigt tritt ein neues, subtiler nerviges Problem. Jede Vibration wird nun paslovsch als „klingeln“ erlebt, egal, ob sie von der vorbeifahrenden U-Bahn, der Autokupplung oder der schnurrenden Katze herrührt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s