auto-nomous

auto-nomous

Es sieht aus, wie die Kinderzeichnung eines Autos (und es gibt im ganzen Internet nur diese beiden Fotos davon). Warum eigentlich? Soll damit verniedlicht werden, was für eine unheimliche (Fort-)Entwicklung der „Autonomous Car“, das selbstfahrende Automobil, bedeutet? Unheimlich darum, weil mit diesem Auto-mobil (das eigentlich erst jetzt den Begriff auto-mobil d.h. selbständiges Mobil verdient) ein Jahrhundert zu Ende geht, bei dem wir dachten, dass wir, die Menschen das Steuer in der Hand haben, die Dinge lenken und abgelöst wird durch eine neue Zeit, in der die Maschinen die Welt lenken. Ich muss nur noch einsteigen und der Knutschkugel sagen, wo sie mich hinbringen muss. Sie wird es tun und zwar auf dem schnellsten Weg, Staus vermeidend und wenn ich will noch eine Sehenswürdigkeit auf dem Weg einbauend. Das Auto wird das Auto, was um die nächste Hausecke biegen wird, erkennen, bevor ich es als Mensch sehen kann und die Parklücke ansteuern, bevor diese frei wird. Dieses knuddelige Ding sagt uns nichts anderes als: Mensch, Du bist (ab sofort) überflüssig. Lehn Dich zurück, genieß die Fahrt, lies was und denk nicht weiter darüber nach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s