Kategorien
Allgemein

Mein Blog und die Arktis

Blog schreiben braucht kein Papier. Jeder Klick im Internet kostet aber den Strom einer 100W Birne in der Minute (oder war’s in der Stunde?) Und in der Arktis (oder war’s in Nordnorwegen?) werden Serverfarmen gebaut, weil die Server so heftig arbeiten vor lauter Klicks, dass sie das ewige Eis brauchen, um sich zu kühlen. Ich lass die Arktis mal lieber leben. Und halt jetzt die Klappe.

Kategorien
Allgemein

Das Los

Bild

Und wieder einmal stehe ich vor einem „Los“ Knopf. Diesmal vor der Frage, ob ich meinen Blog mit Facebook verbinden soll. Wenn ich nun auf „Los“ drücke, wird, wenn alles klappt (woran ich naturgemäß zweifle), jeder Blogpost auch in Facebook gepostet, ist dann also ein Facepost.

Ist das dann die Neugeburt meines Blogs (weil Menschen von Facebook auf ihn geleitet werden) oder ist es dessen Ende (denn warum soll noch jemand auf den Blog gehen, wenn sowieso alles auf Facebook steht)?. Kanibalisierung nennt sich das in der Wirtschaft, wenn der neue Schokoriegel die Verkaufszahlen des existierenden Schokoriegels auffrisst.

Und wie verändert sich durch das „Los“ mein Facebook Account? Wird er dann nicht einfach zu meinem Blog, nur dass eben Facebook drüber steht und nicht WordPress? Wenn ich sicher wär, wie ich das ganze ent-los-en kann, würd‘ ich’s glatt ausprobieren.

Und wenn ich schon dabei bin, die Plattformen zu verbinden: Wo ist der „alles überall teilen“ Knopf? Vielleicht will ja einer meiner (zwei) Leser meine Texte lieber zerhackstückelt bei Twitter, als Foto bei Pinterest oder als Powerpoint-Präsentation bei Slideshare lesen. Und bestimmt gibt es auch einen Automatisch-Vorlese-Service, der aus dem Geschriebenen automatisch einen Podcast macht – vielleicht kann ich ja sogar einen digitalen Vorleser mit leicht Schweizerischem Akzent wählen.

Kategorien
Allgemein

Das Verhältnis des Bloggers zu seinen Blog-Stats.

Das Verhältnis des Bloggers zu seinen Blog-Stats.

Caravaggio, Narziss Caravaggio, eigentl. Michelangelo Merisi, 1571-1610. Narziss‘, um 1598/99. (Narziss verliebt sich in sein eigenes Spiegelbild, – Ovid, Metamorphosen, 3 339 ff.). Oel auf Leinwand, 112 x 92 cm. Rom, Galleria Nazionale, Pal.Corsini.